Institut für Qualifikation und Integration
Ein nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen
14.12.2017
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten PDF Drucken E-Mail

Brandschutz14-150x150Gerade das Thema Brandschutz ist bei den Unternehmern nach der Errichtung des Gewerbebetriebs bzw. der Einbindung einer Brandmeldezentrale abgehakt. Na wäre da nicht der lästige Kundenservice, der einmal im Jahr die Feuerlöscher prüft.

Die Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Brand ist als eher selten zu bezeichnen. Wenn es aber zu einem Brand kommt, können die ersten Sekunden nach Brandausbruch möglicher Weise eine Katastrophe verhindern, vorausgesetzt es wird gut reagiert und sachgerecht gehandelt.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Entstehung eines Brandes überwiegend auf nachlässiges bzw. unbewusst falsches Verhalten von Menschen zurückzuführen ist.

Die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten ist eine wert- und sinnvolle Ergänzung für jeden Betrieb. Die Sensibilisierung, die durch die praxisnahe Schulung erreicht wird, stellt den größten Nutzen dar. Das Erlernen des Umgangs mit verschiedenen Feuerlöschern bringt ausreichend Selbstsicherheit, um in einer entsprechenden Gefahrensituation, einen Entstehungsbrand zu löschen und damit Menschenleben zu retten bzw. Sachwerte und Arbeitsplätze zu schützen.

Detaillierte Informationen zum Brandschutzlehrgang erhalten Sie hier:

 
<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    
Rückrufservice

Bitte geben Sie unterhalb Ihre Kontaktdetails ein, damit wir mit Ihnen in Verbindung treten können.




Datenschutz